umgesetzte Projekte

Ein Meilenstein: Der Combino-Einsatz 2003 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Ein Meilenstein: Der Combino-Einsatz 2003

Nach den umfangreichen Abstimmungen des Jahres 2002 auf politischer und technischer Ebene liefen von April bis Juni 2003 die Vorbereitungen…

weiterlesen
Prominente Gäste in Gmunden 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Prominente Gäste in Gmunden

Prominente Gäste konnte am vergangenen Samstag der Chef der Stern & Hafferl-Verkehrsbetriebe, Dipl.-Ing. Döderlein begrüßen: Tourismus-Oscar-Träger Dipl.-Ing. Otfried Knoll hatt…

weiterlesen
Der große Schritt vorwärts 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Der große Schritt vorwärts

Ende 2001 in Gmunden geführte Diskussionen, die sich mit der Sinnhaftigkeit der Ausbaupläne Rathausplatz und SEP befassten, belegten die Notwendigkeit,…

weiterlesen
Tourismus-Oscar für den Obmann 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Tourismus-Oscar für den Obmann

Im Jahr 2000 konnten neue Schwerpunkte in der Öffentlichkeitsarbeit gesetzt werden: Zur weiteren Verbreitung der Projektinhalte wurde ein Film für…

weiterlesen
Ausbaupläne zum Salzkammergut-Einkaufspark, Abstimmungen mit Land und Bund 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Ausbaupläne zum Salzkammergut-Einkaufspark, Abstimmungen mit Land und Bund

Im März 2000 wurde das Zivilingenieurbüro Kirsch-Muchitsch mit der Ausarbeitung einer Projektstudie für eine Zweigstrecke zum Salzkammergut-Einkaufspark beauftragt. Anlass war…

weiterlesen
Planungen Rathausplatz – Grünbergseilbahn 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Planungen Rathausplatz – Grünbergseilbahn

Für die zweigleisige Verlängerung der Straßenbahn zum Rathausplatz lag im Herbst 1999 das Detailprojekt des Ziviltechnikerbüros Kirsch-Muchitsch aus Linz fertig…

weiterlesen
Planungsschwerpunkt Projekt Rathausplatz 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Planungsschwerpunkt Projekt Rathausplatz

Nach gelungener Neupositionierung der Straßenbahn Gmunden wurde Anfang 1996 der Schwerpunkt der Vereinsaktivitäten auf das Projekt “Verlängerung zum Rathausplatz” gelegt.…

weiterlesen
Immonet-Expertentreffen 1024 697 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Immonet-Expertentreffen

Die internationale Logistik-Fachtagung „IMONET“ findet auf Initiative des Obmannes Dipl.-Ing. Otfried Knoll in Gmunden statt. In einem Festvortrag in der…

weiterlesen
100 Jahre GM 100 und 5 Jahre Verkehrsverbund Gmunden 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

100 Jahre GM 100 und 5 Jahre Verkehrsverbund Gmunden

Am 4. Juli 1998 stand die Festveranstaltung „100 Jahre Triebwagen 100“ und „5 Jahre Verkehrsverbund Gmunden“ mit Verkehrslandesrat Dipl.-Ing. Erich…

weiterlesen
Das Projekt GM 100 und der Pferdebahnbetrieb 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Das Projekt GM 100 und der Pferdebahnbetrieb

Der Einsatz des offenen Beiwagens aus Klagenfurt im Jahr 1994 hatte sich als derart öffentlichkeitswirksamer Erfolg erwiesen, dass die Straßenbahn…

weiterlesen
Neue Sichtweisen 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Neue Sichtweisen

Die Stadt Gmunden vertrat Ende 1994 die Ansicht, dass das – aus ihrer Sicht hauptsächliche – Vereinsziel, nämlich die Erhaltung…

weiterlesen
100 Jahre Gmundner Straßenbahn 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

100 Jahre Gmundner Straßenbahn

Gmundens steilstes Fest! Auf den Tag genau 100 Jahre nach der Eröffnung der Gmundner Straßenbahn setzte sich am Vormittag des…

weiterlesen
Vorbereitungen für Gmundens steilstes Fest 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Vorbereitungen für Gmundens steilstes Fest

Für „Gmundens steilstes Fest“, das 100 Jahr-Jubiläum der Straßenbahn 1994, wurde eine Sensation vorbereitet, um allen Bewohnern und Gästen der…

weiterlesen
Auch wenn sich mancher wundert: Die Straßenbahn wird 100! 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Auch wenn sich mancher wundert: Die Straßenbahn wird 100!

Da für die Erneuerung des Fahrparkes im Verkehrsvertrag mit der Stadt Gmunden keine Vorsorgen getroffen werden konnten, finanzierte der Verein…

weiterlesen
Lukas Resetarits lernt Straßenbahnfahren 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Lukas Resetarits lernt Straßenbahnfahren

Lukas Resetarits, Kottan-Kultfigur und bekannter wiener Kabarettist, gestand dem Obmann Dipl.-Ing. Otfried Knoll Jahre vorher, dass er sich als Bub…

weiterlesen
Remise als Kulturzentrum 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Remise als Kulturzentrum

Im Jubiläumsjahr 1994 war auch die kleine Remise von GEG und Stern & Hafferl auf Hochglanz gebracht worden. Neue Sanitär-…

weiterlesen
Die Haltestellen der Gmundner Straßenbahn 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Die Haltestellen der Gmundner Straßenbahn

Die Stern & Hafferl-Betriebsleitung und der Verein „Pro Gmundner Straßenbahn“ verfolgten gemeinsam das Ziel, durch die Neupositionierung der Straßenbahn als…

weiterlesen
Dana Gillespie und Big Jay Mc Neely bringen die Remise zum Glühen 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Dana Gillespie und Big Jay Mc Neely bringen die Remise zum Glühen

Dank der guten Zusammenarbeit des Vereines Pro Gmundner Straßenbahn mit der GEG und dem Kulturverein Aktion K mit Robert Schönauer…

weiterlesen
Know-how-Transfer aus Gmunden ist gefragt 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Know-how-Transfer aus Gmunden ist gefragt

Als studierter Verkehrsplaner hatte der geschäftsführende Obmann Dipl.-Ing. Otfried Knoll stets neueste Informationen und engen Kontakt zu aktuellen Entwicklungen im…

weiterlesen
Gmundens steilster Stolz 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Gmundens steilster Stolz

Mit einem aufwändig und liebevoll gestalteten Prospekt machte der Verein Pro Gmundner Straßenbahn auf sich und die Straßenbahn aufmerksam. Die…

weiterlesen
Wettbewerb zur Gestaltung der Seeuferzone 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Wettbewerb zur Gestaltung der Seeuferzone

Beim Architektenwettbewerb des Jahres 1990 zur Gestaltung der Seeuferzone sahen alle prämiierten Projekte eine Verlängerung der Straßenbahn vor, da dieses…

weiterlesen
Blumencorso 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Blumencorso

Die ständige Präsenz des Themas Straßenbahn zum Rathausplatz machte die Touristiker neugierig und kooperativ. So wurde die Straßenbahn auch zum…

weiterlesen
Gleismarkierung Franz Josef-Platz – Rathausplatz 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Gleismarkierung Franz Josef-Platz – Rathausplatz

Die Rillenschienen des stillgelegten Streckenabschnittes Franz Josef-Platz – Rathausplatz waren Ende der 1970er Jahre überteert worden. Immer wieder tauchten Fehlmeinungen…

weiterlesen
Bewusstseinsbildung 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Bewusstseinsbildung

Neuerdings als „Gmundens steilster Stolz“ bezeichnet, kam der kleinste Straßenbahnbetrieb der Welt mit seinen Aktivitäten zunehmend in den Blickpunkt der…

weiterlesen
Faschingsfahrten 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Faschingsfahrten

Im Winter 1989/90 erwies sich der Triebwagen GM 5 immer wieder als Universalfahrzeug. Als Schneepflug oder Arbeitswagen, bei den Adventfahrten…

weiterlesen
Friedenslicht per Straßenbahn 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Friedenslicht per Straßenbahn

Als Zeichen des Friedens hatten die ÖBB viele Jahren an ihren Bahnhöfen die Möglichkeit geboten, an einem aus Bethlehem stammenden…

weiterlesen
Ein neuer Zugang: Adventfahrten 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Ein neuer Zugang: Adventfahrten

Zurück von seinem vorübergehenden Aufenthalt am Rathausplatz, wurde der GM 5 im Jahr 1989 erstmals als Adventstraßenbahn eingesetzt. An den…

weiterlesen
Wie alles begann 1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Wie alles begann

1989 erklärte sich die Eigentümerin der Gmundner Straßenbahn, die Gmundner Elektrizitätsgesellschaft mbH (GEG), ein Unternehmen des Stern & Hafferl –…

weiterlesen

Newsletteranmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Schienenersatzverkehre, Angebote und Sonderfahrpläne sowie Aktuelles aus dem Unternehmen.

weiblichmännlich