NOSTALGIE-
FAHRTEN

FAHRTEN MIT DEN HISTORISCHEN TRIEBWAGEN
DER EHEMALS KLEINSTEN STRAßENBAHN DER WELT

Ein Vergnügen
wie aus Kaisers Zeiten

Ein Vergnügen wie aus Kaisers Zeiten! Fahren Sie auf der Strecke der ehemals kleinsten, jedoch nach wie vor mit einer der steilsten Straßenbahnen der Welt durch die schöne Traunseestadt Gmunden.
Mit dem offenen Sommerwagen GM 100 (Bj. 1898) oder dem Jugendstiltriebwagen GM 5 (Bj. 1911) geht es für Sie auf der Strecke vom Bahnhof Gmunden durch das Gmundner Villenviertel, zur wunderschönen Gmundner Esplanade, durch das Stadtzentrum und über die Traunbrücke weiter zum „Ältesten Bahnhof“ auf dem europäischen Kontinent – nach Engelhof. Dort können Sie die Ausstellung „Von der Pferdeeisenbahn zur Traunseetram“ besuchen. Von Engelhof geht es dann wieder zurück in Richtung Gmundner Bahnhof.

NOSTALGIEFAHRTEN FIXTERMINE 2021

FAHRPREIS:

Tagesfahrkarte

Erwachsene € 6,00 und Kinder € 2,50

Mitglieder des Vereines Pro Gmundner Straßenbahn fahren mit dem Mitgliedsausweis (bitte Zahlscheinabschnitt/Zahlungsbeleg mitbringen) gratis.

TERMINKALENDER 2021

Die Termine für die Saison 2021 werden wir unter Berücksichtigung der derzeitigen Corona-Maßnahmen so bald als möglich bekannt geben.

Den Fahrplan zur letzten Saison 2020 zum Nachblättern finden Sie hier

IMPRESSIONEN

    Newsletteranmeldung

    Wir informieren Sie regelmäßig über Schienenersatzverkehre, Angebote und Sonderfahrpläne sowie Aktuelles aus dem Unternehmen.

    weiblichmännlich