Technische Erneuerung beginnt

Technische Erneuerung beginnt

1024 575 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Als wichtiges Signal der technischen Erneuerung erhielten alle vier Weichen bei der Remise – eine davon stammte noch aus dem Eröffnungsjahr 1894 – eine elektrische Weichenheizung.

Um jeden Anlass zu vermeiden, der einen Ersatz der Straßenbahn durch Autobusse fördern könnte, nahm der Leiter der Verkehrsabteilung von Stern & Hafferl bei Gleisbaustellen darauf Bedacht, dass hierfür erst gar kein Anlass entstehen konnte. So wurde z. B. zur Gleisneulage im Bereich der Steilstrecke beim Tennisplatz am 26.9.1990 ein Umsteigeverkehr mit provisorischen Aufstiegshilfen (Bahnsteige) eingerichtet. Das Anhalten und Abwarten der jeweiligen AnschIusszüge in der 100 ‰-Steigung brachte keinerlei Probleme für Fahrer und Fahrgäste.

Newsletteranmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Schienenersatzverkehre, Angebote und Sonderfahrpläne sowie Aktuelles aus dem Unternehmen.

weiblichmännlich