1, 2, 3, LOS! INBETRIEBNAHME DER TRAMLINK V3

1, 2, 3, Los! Inbetriebnahme der Tramlink V3

1024 576 Verein Pro Gmundner Straßenbahn

Am 12. März 2016 waren mehr als tausend Menschen auf den Beinen, um die Inbetriebnahme der ersten drei neuen TRAMLINK V3 – Triebwagen der stadt.regio.tram und die Eröffnung der neuen Remise & Werkstätte in Vorchdorf zu feiern. Die drei „Neuen“ haben die Nummern 121 – 123 und wurden auf die Namen „TRAUNSEE, TRAUNSTEIN und LAUDACH“ getauft. Mit den von Vossloh-Stadler gebauten, aktuell modernsten Straßenbahnfahrzeugen Europas, wird nun der Regelbetrieb zwischen Vorchdorf und dem Gmundner Klosterplatz durchgeführt. Die bisherigen, von den Innsbrucker Verkehrsbetrieben geliehenen Fahrzeuge, gingen damit an ihren eigentlichen Bestimmungsort zurück: Auch in der Tiroler Landeshauptstadt wird das Straßenbahnnetz massiv erweitert, weshalb der Zeitplan für die Rückkehr genau einzuhalten war.

Newsletteranmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über Schienenersatzverkehre, Angebote und Sonderfahrpläne sowie Aktuelles aus dem Unternehmen.

weiblichmännlich